LED

Als Erfinder der Leuchtdiode (LED) gilt Henry Joseph Round. Der Wissenschaftler entdeckte 1907, dass anorganische Stoffe durch das Anlegen einer elektrischen Spannung leuchtfähig sind. Im selben Jahr veröffentlichte er seine Beobachtung in der Zeitschrift „Electrical World“. Unwissend von dieser Beobachtung, machte 1921 der russische Physiker Oleg Vladimirovich Losev die gleiche Entdeckung. Diesen Effekt untersuchte er von 1927 – 1942 genauer und vermutete in ihm die Umkehrung des Einsteinschen photoelektrischen Effektes. Zufällig beobachtete auch der Wissenschaftler George Destriau im Jahre 1935 ein Leuchtphänomen an Zinksulfid. Die Entdeckung benannte Destriau nach dem Russen als „Lossew-Licht“. Als Erfinder der Leuchtdiode wird auch oft der Wissenschaftler Nick Holonyak benannt. Seine Forschungen lagen aber nicht im Halbleiterbereich sondern galt den organische Leuchtdioden die unter den Namen „OLEDs“ (Organic Light Emitting Diode) bekannt sind.

Im Jahr 1951 gab es einen großen Fortschritt in der Halbleiterphysik. Durch die Entwicklung des Transistors konnte man nun erklären, wie die Lichtemissionen zu Stande kamen. Durch Verwendung der Halbleiter Galliumarsenid und Galliumphosphid wurde die Lichtemission im sichtbaren Bereich deutlich erhöht.

Die ersten LEDs in den 1960er Jahren hatten ein Spektrum von rot bis gelb und erreichte eine Lichtausbeute von 0,1 Lumen pro Watt. Heute gibt es LEDs in nahezu allen Farben und Formen, die Effektivität liegt bei über 100 Lumen pro Watt. Diese rasante Entwicklung ist auf die immer bessere Qualität der Halbleiterschichten zurück zu führen. Aber auch der Einsatz von transparenten Substraten, Halbleiterheterostrukturen, Quantenwells und die verbesserte Lichtauskopplung spielen für die Effizienz eine große Rolle.

Heutige LEDs sind höchst effizient und umweltschonend. Deshalb ist LED die Lichttechnik der Zukunft und die Umstellung hat bereits begonnen. Dennoch gibt es auch bei LEDs qualitative und beleuchtungstechnische Unterschiede. Was es zu beachten gilt, damit letzlich genau das richtige und passende LED-Licht Ihren Alltag und Ihr Leben erhellt, finden sie hier.